Sie sind hier: Startseite

++TOP-NEWS++

Am 8. August 2014 erklärte die WHO die Ebola-Epidemie in Westafrika zum internationalen Gesundheitsnotfall. Über 1'000 Menschen sind in diesem Jahr bereits dem Ebola-Virus zum Opfer gefallen. Um die rasante Ausbreitung des Virus einzudämmen ist eine gute medizinische Versorgung in den betroffenen Gebieten essenziell. ADRA schickt medizinisches Equipment, Schutzkleidung und Hygieneprodukte in das Krisengebiet.

FLUT BALKAN

Mehr als eine Million Menschen sind von der Flut auf dem Balkan betroffen. Über 200 000 Menschen mussten ihr Zuhause verlassen – überall herrschen Chaos und Verzweiflung. ADRA arbeitet mit einer Vielzahl freiwilliger Helfer an ersten Hilfsmaßnahmen. Gebäudetrockner werden an die Haushalte in der Region um Doboj, Bosnien, verteilt. Zusätzlich hat ADRA in Olovo eine Trinkwasseraufbereitungsanlage im Einsatz und verteilt sauberes Trinkwasser an die Menschen, die seit der Überschwemmung kein Wasser mehr haben.

WESTAFRIKA-DOSSIER

Im Westen Afrikas ist Hunger an der Tagesordnung. Die Menschen in Burkina Faso, Mauretanien, Mali und anderen Ländern in Westafrika kämpfen häufig mit langen Dürreperioden. Die Folge: Ein viel zu geringer Ernteertrag. Oft bleibt zum Essen nur eine Schale Reis am Tag – wenn überhaupt. 2012 standen in Westafrika 18 Mio. Menschen vor einer Hungersnot. Ein wichtiges Zielland für die Hilfe von ADRA ist daher in diesem Jahr Westafrika.

 


Bildrechte: ADRA Deutschland

Warum der Tag der humanitären Hilfe wichtig ist

Karitativer Einsatz, Handeln im Sinne der Mitmenschlichkeit, konkrete Hilfe für den Nächsten … all das sind Begriffe hoher ethischer Qualität. Wer sich hierfür einsetzt, hat Anerkennung verdient, denn er setzt sich mit seinem ganzen "Menschsein" auch einer nicht zu unterschätzenden Gefahr...

Bildquelle: Reuters/Stringer Iraq

Nordirak: ADRA beteiligt sich an Hilfsmaßnahmen

Sengende Hitze, nichts zu trinken und überall peitschender Wüstensand. So geht es aktuell vielen Familien, die Hals über Kopf aus ihrem Zuhause im Irak flüchten mussten. Sie fliehen vor der Terror-Miliz Islamischer Staat. ADRA unterstützt die Kirchengemeinden in der Stadt Erbil, die ihre...

Balkan-Flut: Der Wiederaufbau beginnt

Mehr als eine Million Menschen waren von der Flut auf dem Balkan betroffen. Die Menschen in Bosnien und Herzegowina, Serbien und Kroatien waren dringend auf Hilfe angewiesen. Solange das Wasser Straßen und zum Teil ganze Geschosse für sich einnahm, berichteten die Medien von der Katastrophe, doch...

ADRA Hilfsprojekte

Informieren Sie sich über ein Land oder ein Thema:



ADRAshop

Gutes Kaufen. Gutes Tun.

In den ADRAshops finden Sie gut sortierte Second Hand Ware zu günstigen Preisen. Der Erlös unserer Shops kommt den Hilfsprojekten von ADRA Deutschland zu Gute. So unterstützen unsere Kunden auch die Hilfe im Ausland.

Kinder helfen Kindern

Kinderhilfsprojekt von ADRA

Bei der "Aktion Kinder helfen Kindern" bedeuten Päckchen nicht nur ein Kinderlächeln, sondern sie schenken Familien neue Hoffnung.

ADRA live!

ADRA Freiwilligendienste

Der Freiwilligendienst von ADRA für alle, die aktiv helfen möchten: Im In- und Ausland, als Zivi oder FSJler.

ADRA Stiftung

Helfen, wo Hilfe nötig ist!

Die ADRA Stiftung fördert konkrete und nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit und humanitären Hilfe. Sie richtet sich an Menschen, die ihr Kapital bewusst einsetzen wollen, um Not und Elend wirksam zu bekämpfen – auch über die eigene Lebenszeit hinaus.

 

 

Termine

Aktuelle Termine von ADRA

Immer auf dem Laufenden bleiben: Im Veranstaltungskalender von ADRA Deutschland finden Sie die wichtigsten Termine.


ADRA Deutschland in den Sozialen Netzwerken

Was ist das?

In den vergangenen Jahren
haben sich zahlreiche Soziale
Netzwerke im Internet gebildet.
ADRA mischt kräftig mit!

Facebook

ADRA Facebook-Fanpage

Twitter-Account

ADRA Twitter Account

ADRA bei XING

ADRA XING-Gruppe "Das andere Afghanistan"

Youtube Kanal